Koronar-/Herzsport

Koronar-/Herzsport ist eine Rehabilitationsmaßnahme für Patienten mit kardialen Erkrankungen. Nach Abschluss der kardiologischen Behandlung wird zur Wiederherstellung bzw. Optimierung der durch die Erkrankung möglicherweise reduzierten körperlichen Fähigkeiten der Herzsport ärztlich verordnet und von den Krankenkassen je nach Krankheitsbild des Einzelnen finanziell über einen Zeitraum von 1 ½ - 3 Jahren gefördert.
Die Übungsleiterinnen verfügen über eine spezielle Ausbildung, die sie zur Durchführung der Stunden qualifiziert. Ein Arzt ist bei den Übungsstunden immer anwesend.
 
Dienstag,    20.00-21.30 Uhr
 
            Ort:                         Grundschulturnhalle
            Übungsleiterinnen:    Sieglinde Werner
                                           Monika Frühwald
            Arzt:                        Dr. Gehrig