Rehasport Rücken

Rehasport bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates

Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nr.1 in Deutschland: Hervorgerufen durch Bewegungsarmut sowie Fehlbelastungen der Wirbelsäule!

Bei Erkrankungen der Wirbelsäule, wie beispielsweise Bandscheibenvorfälle, Skoliose, Arthrosen bieten wir gezielten Rehabilitationssport an, durch den eine Stabilisierung der Wirbelsäule durch das Training der Muskulatur erfolgen soll. Für einen gesunden Rücken ist ein muskuläres Gleichgewicht sehr wichtig, so werden gezielt Übungen zur Kräftigung, Dehnung und Mobilisation eingesetzt. Des Weiteren werden Kenntnisse zur Vermeidung schädlicher Alltagsbelastungen vermittelt.

 

Termin:         Mittwoch, 08.15-09.00 Uhr 

                      Mittwoch, 11.45-12.30 Uhr 

                      Donnerstag, 11.15-12.00 Uhr

                      Freitags, 16.45-17.30 Uhr 

                       Freitags, 17.45-18.30 Uhr 

Ort:                TVD-Gymstudio

Leitung:        Diana Kemmerich, Sport- und Gymnastiklehrerin mit

                      Zusatzausbildung Rehasport „Orthopädie“